, 1. Januar 2005Spenden

Schwester Rita bei der Arbeit

Sie können helfen! Bereits mit geringem Aufwand können Sie das Krankenhaus der Missionsärztlichen Schwestern in Attat (Äthiopien) unterstützen und die medizinische Versorgung der Menschen im Gurageland sichern.

Äthiopien ist eines der ärmsten Länder der Welt. Viele Menschen können sich daher keine medizinische Behandlung leisten. Hier setzt der EineWeltKreis an: Seit 1997 unterstüzen wir die Arbeit von Schwester Rita Schiffer bei den Missionsärztlichen Schwestern in Attat/Äthiopien.

Sie können unser aktuelles Projekt unterstützen!
Bereits mit einem geringen Beitrag können Sie zur Verbesserung der medizinischen und hygienischen Bedingungen in Attat beitragen.

Hier finden Sie die Daten zu unserem Spendenkonto:

Kto. 18 000 133
Verwendungszweck „EineWeltKreis“
Kirchengemeinde Heilig Kreuz
BLZ 401 545 30
Sparkasse Westmünsterland

Im Namen von Sr. Rita bedanken wir uns für Ihre Unterstützung!

Ihr EineWeltKreis
Hl. Kreuz, Dülmen